Nach einer normalen Woche liegt Gudrun am Sonntagmorgen im Bett. Das Wetter ist schlecht und sie hat Nichts vor. Vielleicht sollte sie die Wäsche waschen oder das Bad putzen. Oder noch mal eine Runde schlafen.

12 Uhr: Gudrun ist nun endgültig wach. Sie scrollt durch Facebook. Ein paar betrunkene Selfies. Irgendein Bill, der sich über Menschen auf Facebook beschwert und zwei Katzen, an die jemand Luftballons gesteckt hat.

Morgen ist Montag. Was soll Gudrun jetzt noch mit diesem halb verkaterten Tag anfangen?

Sonntage, die man nicht nutzt

Plötzlich hat sie die Nase voll. Von Sonntagen, die man verstreichen lässt. Sie ruft ihre Freundin Hera an. Sie haben sich schon einige Monate nicht mehr gesehen. „Hör zu“, sagt Hera, „wir machen eine Liste von 5 Dingen, die wir schon immer mal machen wollten und machen alles heute.“

Get Lazy: Regeneration am Sonntag

Eine halbe Stunde später stehen sie in Jogginghosen vor dem Riesenrad.

„Du bist echt noch nie Riesenrad gefahren?“, frägt Gudrun. – „Ja und wer hat noch nie Schokopudding gemacht?“, gibt Hera zurück. „Es hat sich einfach nie ergeben!“

Nach ihrer Fahrt mit dem Riesenrad, während derer sich Hera furchtbar langweilt, bemerken sie, dass Massagestudios, genau wie Tattoo-Studios sonntags geschlossen haben. Daher beschließen sie, in das Schwimmbad zu gehen und sich dort unter die Druckdüsen zu stellen. Als sie entspannt aus dem Becken klettern, rutscht Gudrun aus. Sie legt sich mit Schwung auf ihr Steißbein und sie verwerfen zur Sicherheit die Idee mit dem Spagat.

So gehen sie zu Hera und trinken Long Islands. Nach dem 2. Glas finden sie Superhelden-Klebetattoos, die Hera aus irgendeiner Ecke hervorkramt und kleben sie sich kichernd auf die Arme. Danach machen sie tatsächlich Schokopudding, allerdings mit Gummibärchen und Zwieback darin. Es schmeckt widerlich. Und den restlichen Tag hören sie und reden über alles – nur nicht den Alltag.

Abends kommt Gudrun mit einem Lächeln auf dem Gesicht nach Hause. Sie ist bereit für eine neue Woche.

No Comment

You can post first response comment.

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter a message.